Berlins Weg zu Zero Waste, Abfallvermeidung in der Hauptstadt
Reparieren
Teilen
ReUse
Schenken und Spenden
Dein Weg zu Zero Waste

Notdurft in Zeiten der Pandemie

Geht es auch ohne Klopapier? Diese Frage müssen sich nun einige Menschen stellen, die Opfer der Hamsterkäufe geworden sind. Die Antwort lautet ja. Und vermutlich ist es sogar hygienischer und umweltfreundlicher.

weiterlesen

Müllverbrennung ist kein Klimaschutz

Was machen wir am besten, um die fossilen Energieträger zu ersetzen? Immer mehr Stimmen aus Politik und Abfallwirtschaft glauben eine gute Lösung zu wissen: einfach mehr Müll verbrennen. Aber das ist eine fatale Fehleinschätzung. Denn erstens ist die „energetische Abfallverwertung“ mitnichten CO2-neutral. Und zweitens gehen auf diese Weise viele wertvolle Rohstoffe dem Wirtschaftskreislauf für immer verloren.

weiterlesen

Abfallarmes Bauen

Die Berliner Bauwirtschaft boomt, das sieht man an jeder Ecke. Doch was passiert eigentlich mit den Abfällen, die beim Bauen und vor allem beim Abreißen entstehen? Bislang wird nur ein kleiner Teil sinnvoll wiederverwendet. Doch es gibt immer mehr Initiativen für Kreislaufwirtschaft beim Bauen. Ihr Ziel: wertvolle Rohstoffe bei Neubauten sparen und die Menge des zu beseitigenden Schutts verringern.

weiterlesen

„Durch die Kiste habe ich meinen Frieden mit Würmern gemacht“

Pia Weißenfeld, Umwelt- und Tierrechtsaktivistin sowie Grafikdesignerin, über die Reduzierung von Bioabfall durch Wurmkisten, geerntete Erde und pflegeleichte Haustiere

weiterlesen

BUND Repair Café Schöneberg

Du hast ein kaputtes Fahrrad zuhause rumstehen? Dann bring es ins Repair-Café in der Crellestraße! Dort kannst Du mit fachlicher Unterstützung Deine defekten Haushaltsgeräte selbst reparieren. Gemeinsam wird fleißig getüftelt, geschraubt und gebastelt, um die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern und dadurch Müll zu vermeiden und Ressourcen zu sparen. Komm einfach vorbei und mach mit! Außerdem kannst du allerhand Werkzeug kostenfrei ausleihen, um auch zu Hause zu reparieren.

Jeden 3. Montag im Monat: 18:00 - 21:00 Uhr

weiterlesen

Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode

„Fast Fashion. Die Schattenseite der Mode“, die Ausstellung im Museum Europäischer Kulturen Berlin, wirft einen kritischen Blick auf die Folgen des Modekonsums für Produzent*innen und Umwelt und regt die Besucher*innen an, sich engagiert mit ihrem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen.



Montag: Geschlossen Dienstag bis Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr Samstag bis Sonntag: 11:00 - 18:00 Uhr 1. Januar: 12:00 - 18:00 Uhr 1. Mai: 11:00 - 18:00 Uhr 3. Oktober: 11:00 - 18:00 Uhr 24. Dezember: Geschlossen 25. Dezember: 11:00 - 18:00 Uhr 26. Dezember: 11:00 - 18:00 Uhr 31. Dezember: Geschlossen

weiterlesen

Weitere aktuelle Veranstaltungen zum Thema Zero Waste findet ihr auch hier!