Berlins Weg zu Zero Waste, Abfallvermeidung in der Hauptstadt
Reparieren
Teilen
ReUse
Schenken und Spenden
Dein Weg zu Zero Waste

Im „B-Wa(h)renhaus“ nachhaltig shoppen

Mit dem Slogan „So neu kann gebraucht sein“ eröffnete am 9. September der neue Re-Use Store am Hermannplatz, das „B-Wa(h)renhaus“. Damit hat Berlin, wenn auch leider vorerst nur temporär, ein gut erreichbares Gebrauchtwarenhaus, das an einem belebten Konsumort in der Stadt liegt.

weiterlesen

Zwischen nützlich und nostalgisch: Gebrauchtwaren für alle

Am 08.08.2020 eröffnete die BSR das erste Kaufhaus in Berlin für Gebrauchtwaren, das mehr ist, als nur ein Secondhand-Kaufhaus.

weiterlesen

Geld, Raum und Netze

Nach dem Projekt ist vor dem Projekt: Das „Berlins Weg zu Zero Waste“-Team bilanziert seine Arbeit und macht Vorschläge, wie es weitergehen soll und kann.

weiterlesen

Einig in der Ratlosigkeit

Wie verschafft man Abfallkonzepten eine hohe Verbindlichkeit im alltäglichen Regierungshandeln? Dass sie dafür keine Patentrezepte im Angebot haben, einte die umweltpolitischen Sprecher*innen der Abgeordnetenhausfraktionen als Gäste beim Politischen Salon des BUND. Das bedeutet aber nicht, dass sie überhaupt keine Ideen rund um Müllvermeidung und Ressourcenschutz haben.

weiterlesen

Weitere aktuelle Veranstaltungen zum Thema Zero Waste findet ihr auch hier!